Auch am diesjährigen Residenzlauf war die Rupert-Egenberger-Schule Höchberg mit zwei Sportklassen vertreten. Nach einer mehrwöchigen Vorbereitung  hieß es mit Sportlehrerin  Fr. Müller  „Auf die Plätze – fertig - los“! So konnten so die gemeldeten Schülerinnen  der Klassen 2/3 und 3/4/5 die  zwei Kilometer rund um die Residenz bewältigen und erschöpft aber stolz von ihren Eltern in Empfang genommen werden.

Thomas Sinke